Vivly Finder 2 – Autonome Beeper für FPV Drohne anbringen ( #DJIFPVDE | #FPV | #Drohne)

Fundstück: Dieses Video hier haben wir auf YouTube gefunden und ihm ein Like geschenkt. Könnte gut sein, dass Dich das auch interessiert? Schau doch einfach mal rein!
Der Titel lautet: Vivly Finder 2 – Autonome Beeper für FPV Drohne anbringen ( #DJIFPVDE | #FPV | #Drohne)
Datum: September 10, 2021 at 04:00PM

https://www.youtube.com/watch?v=2t7K-paf404


#FPV #Drohne #deutsch
Das größte Lob für uns ist, wenn Du uns einen Kommentar hinterlassen würdest.
⤵⤵⤵ Kapitelmarker für Themen und vieles mehr findest Du hier unten ⤵⤵⤵

Wenn Du die Situation derzeit noch nicht kennst, dass du durchs meterhohe Gras stampfst oder ein Maisfeld durchforstest, auf der Suche nach deiner FPV Drohne, weil der interne beeper (zwecks abgetrenntem Akku) keinen Mux von sich gibt, dann bist Du genau richtig hier zu diesem Video.

Heute geht es mir um das Installieren eines „autonomen“ Beepers. Also einer, der mit 110 – 120dB nicht nur wesentlich lauter ist als der interne Beeper, sondern zusätzlich noch über einen kleinen eigenen Akku verfügt, sodass er seine Arbeit – nämlich die Absturzstelle zu melden – auch verrichten kann, wenn der Akku sich beim Aufprall von der Drohne gelöst hat.

Autonome Beeper können euch das Leben nach einem Crash leicht machen, kosten nur wenige Euro und lohnen sich schon nach dem ersten Crash im Maisfeld, in welchem ihr euro Drohne und Action Cam sonst nicht wieder finden würdet (alles schon erlebt! Drohne und Insta360Go einfach verschwunden, auch nach 2 Tagen Suche nicht fündig geworden)

In diesem Video zeige ich euch nicht nur wie solche Beeper funktionieren, sondern ich baue in meine 6S Nazgul von iFlight auch gleich einen ein. Dabei habe ich mich wie bei meinen anderen Drohnen für den #Vivly #Finder2 entschlossen, den es für Euch mit folgendem Affiliate Link zu kaufen gibt:

https://amzn.to/3nksW89

Affiliate bedeutet, dass Du den selben Preis zahlst, ich jedoch eine kleine Provision erhalte, sobald du über den Link von mir bestellst. Du würdest uns so also finanziell etwas unterstützen, ohne dass es Dich was kostet.

———-

Das Team:
– Dennis Wilk
– Johannes Dürr

Finde uns auch im Web unter
https://dji-fpv.de